ueber_uns

Heiko Schöning

Heiko Schöning studierte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Wirtschafts-/Unternehmensrecht. Nach seinem Referendariat im OLG Bezirk Düsseldorf schloss er den Masterstudiengang Informationsrecht (LL.M.) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ab.

In 2016 wurde Herr Schöning zum Fachanwalt für Informationstechnologie ernannt und ist seit 2019 als betrieblicher Datenschutzbeauftragter (GDDcert. EU) zertifiziert. Herr Schöning ist neben seiner anwaltlichen Tätigkeit u.a. auch als Lehrgangsdozent im Bereich Datenschutzrecht (Ausbildung betrieblicher Datenschutzbeauftragter) tätig.

Geburtsjahr: 1982
Sprachen: Deutsch, Englisch
Studium: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Vita

Heiko Schöning studierte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Wirtschafts-/Unternehmensrecht. Nach seinem Referendariat im OLG Bezirk Düsseldorf schloss er den Masterstudiengang Informationsrecht (LL.M.) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ab.

In 2016 wurde Herr Schöning zum Fachanwalt für Informationstechnologie ernannt und ist seit 2019 als betrieblicher Datenschutzbeauftragter (GDDcert. EU) zertifiziert. Herr Schöning ist neben seiner anwaltlichen Tätigkeit u.a. auch als Lehrgangsdozent im Bereich Datenschutzrecht (Ausbildung betrieblicher Datenschutzbeauftragter) tätig.

Geburtsjahr: 1982
Sprachen: Deutsch, Englisch
Studium: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf